The Curriculum Corner | Kinder Corner | Curriculum Corner 123 | Curriculum Corner 456 | Research Corner


Musterlösung politische rede analyse

by Jill & Cathy on July 30, 2020

61 Aus rhetorischer Sicht sind die Emotionen, die diese beiden Reden hervorgerufen haben, ganz unterschiedlich: Obama fügt seine Bemerkungen mit Mitgefühl, Verständnis und Hoffnung auf, während Sarkozy das Publikum in eine unbequeme Lage bringt, in der außer ihm alle verantwortlich gemacht werden und noch nicht erkannt haben, wie ernst und real die globale Erwärmung ist. In Lakoffs Worten (1996) erscheint Sarkozy daher als prototypischer autoritärer “Strenger Vater” eines Familienmodells, dessen unreife Kinder “Selbstdisziplin, Selbständigkeit und Respekt vor legitimer Autorität” lernen müssen (Ebd.: 33), um sich sicher in der gefährlichen Außenwelt zu entwickeln. Und Sarkozy entschied sich, seine Autorität durchzusetzen, indem er eine trockene und wörtliche Art der Kommunikation annahm, deren Stärke von rhetorischen Figuren ausgeht, aber nicht von Tropen. Obwohl seine Rede vom strengen Vatermodell umrahmt wird, basiert der Rahmenprozess nicht auf einem Netzwerk figurativer Ausdrücke, was beweist, dass die Arbeit an Rahmen und Konzeptualisierungsprozessen nicht nur auf der Ausarbeitung einer trockenen Taxonomie von Tropen beruhen kann. Obamas Rede zeigt das “Nurturant Parent Model” (ebd.: 33), dessen Regierung (die Eltern) Empathie und Schutz gegenüber ihrer Nation (der Familie) an den Tag legt. Der Kontrast funktioniert etwas anders als die dreiteilige Liste. Im Wesentlichen umfasst es ein Wort, einen Satz oder einen Satz, dem ein Wort, ein Satz oder ein Satz mit der entgegengesetzten Bedeutung folgt. Um effektiv zu sein, sollte der zweite Teil des Kontrasts dem ersten in den Details seiner Konstruktion und Dauer sehr ähnlich sein, so dass das Publikum den Punkt der Fertigstellung leichter vorhersehen kann. Wenn der Kontrast zu kurz ist, haben die Menschen möglicherweise nicht genügend Zeit, um zu erkennen, dass ein Fertigstellungspunkt erreicht werden soll, geschweige denn, um eine angemessene Antwort zu geben. Laut Atkinson (1984) ist der Kontrast das bei weitem am häufigsten verwendete Gerät, um Applaus einzuladen.

Er schlug auch vor, dass der geschickte Einsatz von Kontrasten und dreiteiligen Listen charakteristisch für “charismatische” Sprecher ist (Atkinson, 1984, S. 86-123), und dass solche Vorrichtungen oft in den Passagen politischer Reden zu finden sind, die für die Präsentation in den Nachrichtenmedien ausgewählt werden (Atkinson, 1984, S. 124-163). 31 Im Vergleich zu Obamas Rede könnte man Sarkozys als “auf den Punkt gehen” bezeichnen, indem man stilistische Ornamente vermeidet. Und die fünf oben genannten nicht wasserdichten Kategorien beziehen sich alle auf die Imklichkeit, die in diesem Abschnitt behandelt wird, obwohl zwei von ihnen unbestreitbar herausstechen. 48 Ein weiteres wichtiges Merkmal von Obamas Rede ist, dass er sich als Wandeln der Zeitleiste mit seinem Volk präsentiert. Ob Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft, er verschmilzt mit ihnen. So wird die Gegenwart mit Bruch über zeitliche Ausdrücke gleichgesetzt wie: Im Gegensatz dazu identifizierten Bull und Miskinis (2015) in der Studie der Reden aus der US-Präsidentschaftswahl 2012 zwei unterschiedliche Arten von Buhrufen: disaffiliativ (das Publikum boo den Sprecher) und affiliativ (das Publikum richtet sich mit dem Redner aus, um einen politischen Gegner auszubuhen). Insgesamt gab es in den 11 Reden 48 Fälle von Buhrufen (45 affiliative, 3 disaffiliative). Allen 48 Fällen von Buhrufen gingen rhetorische Vorrichtungen voraus, die charakteristischerweise verwendet wurden, um Applaus einzuladen. Dies wirft daher die Frage auf, ob Buhrufe (wie Beifall) als eingeladene Antwort angesehen werden können.

Dies ist die nächste Äußerung nach den Grußworten/Grußworten, in denen der Redner dem Publikum für die Teilnahme an der Versammlung dankt oder dankdankt.

Previous post:

Next post: